Sign In

Die ersten Wochen in der Kita Vulkanhalle

Jahnstraße 15, 56642 kruft

Ende März war es soweit, die Kita konnte mit den ersten Kindern in die neuen Räumlichkeiten der Vulkanhalle ziehen. Die Freude der Kinder war riesig- endlich ganz viel Platz zum Toben! Neben einem Kreativraum, einem Rollenspielbereich und einem Bauraum gibt es auch noch einen großen Bewegungsraum. Aber auch für die Erzieherinnen startete eine aufregende Zeit. Neben der Betreuung und der Eingewöhnung neuer Kinder haben diese auch mit der Verschönerung der Einrichtung begonnen. Angefangen wurde mit dem Außengelände. Aus dem Parkplatz wurde eine Autorennbahn zum Flitzen und es wurden viele Möglichkeiten zum Forschen gestaltet. Es wurde darauf geachtet, das Gelände möglichst naturgetreu und mit vielen Naturmaterialien zu gestalten. Neben einer Eichhörnchenleiter, einem Sammeltisch zum Erforschen der Sinne und einer Matschküche gibt es auch noch einen Sandkasten zum Buddeln und Bauen.

Im Alltag möchten die Erzieherinnen die Zeit ebenfalls dafür nutzen, das Dorf zu erkunden. Also werden regelmäßig Ausflüge auf die dorfeigenen Spielplätze gemacht oder beispielsweise gemeinsam zum Bäcker gegangen. In Zukunft wollen sie noch viele Orte im Dorf gemeinsam besuchen. Für die Reparatur des eigenen Bobbycar-Fuhrparks haben sich die Kinder und Erzieher Hilfe bei der Nachbarwerkstatt ‚Autohaus Ochtendung‘ gesucht. Die Kinder haben sich sehr gefreut, dass die Bobbycars wieder fahrbereit sind und bedanken sich für die schnelle Hilfe! Das Team der Kita Vulkanhalle freut sich über alle Kinder die schon in der Einrichtung sind sowie über alle Kinder und Familien die noch kommen werden.

Standort

Bewertung hinzufügen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Service
Qualität
Preise